Beratungsablauf

mailmail

Es beginnt wie bei Ihrem Arzt: Erst die Diagnose – dann die Maßnahmen. Denn jeder Mensch ist anders!

DaSeKo Beratungskreislauf

Button Zahlen 1Gespräch

Zu Beginn stelle ich Ihnen mein DaSeKo Vorsorgekonzept sowie die DaSeKo Konzept- und Notfallordner vor. Danach erzählen Sie mir bitte von Ihren Wünsche und Ziele, damit wir gemeinsam einen Beratungsplan zu deren Erreichung festlegen können.

 

Button Zahlen 2Analyse

Systematisch derden vorhandenen Vollmachten, Verfügungen, Versicherungs- und Vorsorgeverträge erfasst damit wir den Status Quo haben. Durch das Ampelsystem meiner Risikoanalyse sind Handlungsempfehlungen schnell erkennbar.

 

Button Zahlen 3Optimierung

Zuerst befassen wir uns mit den roten Ampeln – zumeist offene Risikolücken. Danach werden vorhandene gelbe Ampeln bearbeitet – Beiträge und Leistungen verbessern. Ihr Vorteil: Als Versicherungsmakler übernehme ich Ihre guten Verträge ohne diese zu kündigen.

 

Button Zahlen 4Abwicklung

Aufgrund der z.T. komplexen Themen und der unterschiedlichen Stichtags-, Kündigungs- und Ablaufdaten können durchaus mehrere Treffen sinnvoll sein. Letztlich bereite ich alle Dokumente und die Konzept- und Notfallordner so für Sie vor, dass wir überall grüne Ampeln haben.

 

Button Zahlen 5Servicecheck

Wenn dann alle Punkte unseres Beratungsplans zu Ihrer Zufriedenheit bearbeitet sind ist es üblich, dass wir uns jährlich abstimmen, ob es Anpassungsbedarf gibt.


Arne Benjamin DankertIch stehe Ihnen gerne bei Fragen zu meiner Beratung und dem Ablauf zur Seite.

Sie erreichen mich unter Telefon 040 / 64 88 61 28 oder über mein Kontaktformular.

Besuchen Sie auch gerne meine kostenfreien Infoabende.

Ihr Arne Benjamin Dankert

nach oben