Beratungsablauf

Jeder Mensch ist anders. Daher beginnt es wie beim Arzt: Erst die Diagnose – dann die Maßnahmen.

Ganz individuell: Denn jeder Mensch ist anders und so individuell müssen auch sein Notfallplan und das Vorsorgekonzept sein.

1. Gespräch

⇒ Aufnahme Ihrer Wünsche und Ziele
⇒ Vorstellung Notfallplan und -produkte

2. Analyse

Finanzanalyse nach DIN 77230
⇒ Risikoanalyse für alle Generationen

3. Optimierung

⇒ Abgleich der Ist- und Wunsch-Situation
⇒ Vorschläge von individuellen Lösungen

4. Abwicklung

⇒ Erstellung des persönlichen Notfallplans
⇒ Erstellung der Notfall- & Konzeptordner

5. Service-Check

⇒ jährliches Servicegespräch
⇒ Newsletter auf Wunsch

6. Ergebnis

⇒ Ihre Familie ist umfassend geschützt
⇒ Sie bleiben jederzeit selbstbestimmt

Haben Sie Fragen?

Dann nutzen Sie bitte das

  Kontaktformular